Nageldesign Know How

Wie Du den richtigen Pinsel findest

richtiger pinsel gelnägel

Wie du den richtigen Pinsel findest

Den richtigen Pinsel für die Arbeit zu finden ist ein entscheidender Faktor für ein gutes Gelingen Deiner Modellagen. 

Der Pinsel ist eines unserer wichtigsten Werkzeuge und es gibt unzählige Varianten. Hier Anfangs das richtige zu finden ist oft gar nicht so leicht und man greift oft daneben. 

Am Ende steht oft eine Schublade voller Pinsel, von denen man vielleicht 2 nutzt. Fast wie mit den Hosen im Kleiderschrank 🙂

Ein erster wichtiger Punkt ist, dass Dir der Pinsel gut in der Hand liegt und dass du ihn bequem greifen kannst. So kannst du dich voll und ganz auf Deine Modellagearbeit konzentrieren.

Jeder empfindet hier etwas anderes als komfortabel. Dünne Griffe, dicke Griffe. Ein Griff aus Holz oder aus Acryl. Hier hast du die Wahl.

Man unterscheidet zwischen Kunsthaar- und Echthaarpinseln.

Kunsthaarpinsel

Die synthetischen Pinsel werden aus Polyester, Nylon oder ähnliche Kunstfasern hergestellt.

Sie eignen sich für verschiedene Arbeiten aufgrund ihrer unterschiedlichen Elastizität.

Echthaarpinsel
Sie bestehen aus Naturfasern wie Rotmarderhaar. 

Sie haben   an der Oberfläche des Härchen kleine Schuppen. Dadurch können sie Flüssigkeiten länger speichern. 

Das macht sie optimal für die Arbeit mit Pulver-Flüssigkeit (Acryl). Sie speichern das Liquid und Sie können durch das Pinsels die Liquidmenge regulieren und damit auch die Größe des Bällchens bestimmen. 

Fullcover
Hier eignet sich am Besten ein Pinsel mit Niedriger Spannung und abgerundeter Formular. 

Die abgerundete Form ermöglicht einen sauberen Abschluss am Nagelwall.

Modellage mit Gel
Für die Gelmodellage eignen sich Kunsthaarpinsel wirklich hervorragend. Sie speichern Gelmaterial, so dass der Pinsel nicht immer wieder bearbeitet werden muss.

Wir empfehlen euch hier auch Katzenzungenpinsel in Gr. 4 und 6. Durch ihre abgerundete Form.

Smileline
Hierfür verwendest Du einen guten Pinsel in Gr. 4 oder 6. Ermöglicht das Arbeiten einer sauberen und dünnen Frenchwhite.

Nailart
Für filigrane Nailart wie z.B. One Stroke, Aquarellmalerei und Pinselmalerei sind auch Naturhaarpinsel hervorragend. Auch hier unterstützt uns ihre Fähigkeit Flüssigkeit zu speichern und dosiert wieder abzugeben.

Kammpinsel  Das sind die Pinsel die Hälfte herausgeschnitten. Mit ihnen kannst du bestens Farbverläufe arbeiten oder auch Babyboomer. Sie sind super für alle Art von Verblendungen geeignet.

Dies sind natürlich nur Empfehlungen und Sollen Dir Eine RICHTUNG GEBEN. Am Ende verlasse dich auch bitte auf dein Gefühl und deine Erfahrung und deinen Wünschen. Du bist am besten zurecht kommst.

Wenn Du unsicher bist, frag Kolleginnen. Bei uns in der Gruppe zum Beispiel 😉 Dort wird Dir schnell geholfen bei Deinen Fragen.

Du findest Du hier: http://bit.ly/HNCGruppe



Kommentar verfassen